Unser Unterrichtsangebot

Wir bieten fundierten Klavier-­ und Orgelunterricht für Anfänger und Fortgeschrittene jeden Alters. Der Unterricht beinhaltet neben dem Erlernen von Literatur auch Musiktheorie und die Vermittlung von effektiven Übungsstrategien.

Eine Ergänzung zum klassischen Unterricht bietet unser Angebot in Improvisation sowie die Möglichkeit zu Intensiv­seminaren in Zweiergruppen. Außerdem besteht die Möglichkeit zu einer gezielten Prüfungsvorbereitung für die Aufnahme an Hochschulen und Musikfachschulen.


Unsere Instrumente

Unser Klavierunterricht findet auf Klavieren der Marken Zimmermann, Seiler und Förster statt. Sie wurden sorgfältig aufgrund ihrer klanglichen Eigenschaften für den Unterricht ausgewählt und bieten eine hervorragende Grundlage zur Entwicklung des Klanggefühls unserer Schüler. Außerdem steht ein Fazioli-Flügel aus dem Jahr 2008 zur Verfügung.


Der Orgelunterricht findet in der St. Johannis­Kirche in Ansbach statt. Dort steht eine dreimanualige Rieger­Orgel aus den Jahren 1962/1991 mit 44 klingenden Registern, sechs Setzerkombinationen und einer mechanischen Spieltraktur.


Schülerkonzerte

Als ergänzendes Angebot zu unserem Unterricht finden regelmäßig Schülerkonzerte in unseren Räumlichkeiten statt, in denen 60 Zuhörer Platz finden.


Unsere Konditionen

Ein Beginn des Unterrichts ist bei uns jederzeit möglich, ebenso das Beenden des Unterrichts; wir verzichten auf vertragliche Bindungen. Der Unterricht findet im Normalfall in Einzelstunden zu 45 bzw. 60 Minuten statt. Andere Einheiten können vereinbart werden. Der Unterricht findet in der Regel einmal wöchentlich statt, nicht jedoch an schulfreien Tagen bzw. in den Ferien.

Die 45­-Minuten­Stunde kostet monatlich 100 €, die 60-­Minuten­-Stunde 130 €.

Der Betrag ist zwölfmal im Jahr zu entrichten.